Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Luxury ist Ihr Online Shop für exklusive Luxusuhrenmarken, wie Rolex, Breitling, Corum, Hamilton, Hublot, Tag Heuer, Cartier, Omega und Ulysse Nardin sowie Perrelet, Jaeger-LeCoultre, Panerai, Joe Rodeo, Avio Milano, Zenith, Hautlence, Chronoswiss, Jacob & Co, Franck Muller, Versage, Aqua Master, Baume & Mercier, Bovet, Romain Jerome, Eberhard & Co, IWC und Eterna. 

 

 Unser Seite ist ein online Blog und Shop in einem!

Unser Ziel ist es Ihnen alle Frage zu beantworten, die sich bei Ihnen vor dem Kauf einer Luxusuhr ergeben. Auf unserer Startseite finden sie alle möglichen Information rund um das Thema teure Luxusuhren. Anschließend haben sie die Möglichkeit über unseren online Shop sich Ihre Traumuhr auszusuchen und diese zu bestellen.

Wir wissen natürlich, dass der Kauf einer so teuren Uhr sehr viel mit Vertrauen und Transparenz zu tun hat, deshalb läuft die Bestellung und der Zahlungsvorgang über unseren Partner Amazon, um auch hier fehlendes Vertrauen und Sorgen von Anfang an aus dem Weg zu räumen, damit Sie sich voll und ganz auf die Suche Ihrer Traumuhr konzentrieren können.

Bei uns werden sie keine Preise finden, da wir die Philosophie vertreten, dass beim beim Kauf einer so teuren Uhr der Preis keine Rolle spiele darf. Im Normalfall tätigt man einen solchen Kauf nur ein Mal in seinem Leben und dafür muss man sich voll und ganz auf die Uhr an sich konzentrieren und nicht auf den Preis. Man muss sich auf den ersten Blick seine eigene Traumuhr verlieben und sie nicht mehr vergessen können, es ist wie eine magische Bindung. Erst wenn das passiert können sie auf das Bild klicken und werden automatisch auf die Verkaufsseite geleitet. Dort können sie dann den Kauf tätigen und finden weiter Informationen, Bilder und Kundenrezensionen.

Wir haben jede Woche ein kleines Spezial für Sie. Wir küren jede Wochen ein Modell aus jedem Brand als "Luxury one", dies bedeutet, dass das entsprechende Modell am meisten verkauft wurde und die besten Kundenrezensionen in seinem Brand hatte. Mit diesem Spezial möchten wir Ihnen ihre Kaufentscheidung etwas erleichtern.

Außerdem würden wir uns sehr freuen, wenn sie sich unsere Geschichte bei "über uns" durchlesen würden.

 

 

Ihr Luxury Team

 

 

 

Modern 

Kassiker

 

Was macht eine Luxusuhr aus?

 

Eine Luxusuhren ist genauso wie jede normale Uhr ein Messgerät, dass einen Zeitpunkt oder eine Zeitspanne angibt, jedoch unterscheiden sich teure Luxusuhren im Uhrengehäuse, Räderwerk, Ziffernblatt und Uhrenarmband.

Ein Uhrengehäuse ist die äußerste Schicht einer Uhr und schützt diese vor Stößen, Hausstaub und Feuchtigkeit. Das Gehäuse einer Luxusuhr besteht meistens aus mehreren Einzelteilen, die einen noch höheren Schutz bieten. Vom Material her werden heutzutage vorwiegend stoßunempfindlichen Materialien und Edelmetalle verwendet. Die beliebtesten sind Gold, Silber und Platin. Seit der Einführung von Saphirglas werden zunehmend auch gläserne Sichtböden eingesetzt, um ein Einblick auf das Uhrenwerk zu ermöglichen. Die Bezeichnung Saphirglas ist sehr irreführend, da es keine glasartige Struktur hat sondern eine kristalline. Es ist außerdem dasdritthärteste aller transparenten Materialien nach dem Diamanten und dem Moissanit. Durch diese Eigenschaften bietet es einen perfekten Schutz vor Stößen, Brüchen oder Kratzern.

Das Räderwerk bezeichnet zusammenfassend die Zahnrad-Getriebestufen eines mechanischen Uhrwerks. Früher wurden Materialien wie Eisen, Stahl oder Messing verwendet. In moderne Luxusuhren heutzutage werden Materialien wie Glas, Gold, Platin oder sogar Keramik verwendet. Das Räderwerk einer Luxusuhr ist vor allem für seine Genauigkeit entscheidend, daher ist es eines der wichtigsten Bestandteile einer Luxusuhr.

Das Ziffernblatt ist natürlich vor allem zur Anzeige der Uhrzeit da, bei Luxusuhren jedoch gibt es viele Zusatzfunktionen, wie z.B die Schaltjahrberechnung oder der Mond- und Jahreskalender. Natürlich bestehen bei Luxusuhren die Zeiger und das Ziffernblatt auch aus Materialien, wie Gold, Silber oder Platin.

Das Uhrenarmband ist ein sehr spezielles Thema, da es sich hier um eine sehr starke Geschmacksfrage handelt. Vorab kann man Uhrenarmbänder grundsätzlich anhand folgender Eigenschaften unterscheiden: Material, Machart und Verschlussart. Als Material sind bei Luxusuhren natürlich Edelmetalle, Titan , alle möglichen Arten von Leder und sogar Keramik beliebt. Aber auch hier gibt es Ausnahmen, einer der bekanntesten Uhrenherstellern Hublot fertigt für alle seine Modelle die Uhrenarmbänder ausschließlich aus Kautschuk, welches hauptsächlich für die Herstellung von Gummi und Reifen verwendet wird. Mit diesem Konzept schotten sie sich von der Konkurrenz ab und erzielen sehr hohe Gewinne. Bei der Machart unterscheidet man zwischen Gliederband, Webband Vollmaterial und Dorn- oder Faltschließe sind die bekanntesten Verlussarten. Wie sie sehen gibt es sehr viele Kombinationsmöglichkeiten und somit ist es natürlich auch eine Geschmacksfrage.

 

Die Gesamtheit der genannten Eigenschaften bestimmt die Exklusivität unserer Luxusuhren. Nur eine Uhr, die alle oben genannten Voraussetzungen erfüllt kann sich eine Luxusuhr nennen.

 

 

Seriös

Sportlich

Wer kauft teure Luxusuhren?

 

Folgt in Kürze...